Konfliktmoderation

Die Konfliktmoderation gehört zu den Methoden der Streitbeilegung. Sie  unterstützt die Konfliktpartner, ihre Konflikte eigenständig zu lösen

Treten in Organisation oder Gruppen Konflikte auf, die den Arbeitsalltag  oder die Zusammenarbeit stören, dann kann eine Konfliktmoderation  hilfreich sein. Insbesondere dann, wenn die beteiligten Personen das  Problem selbst nicht aus eigener Kraft durch Gespräche lösen können. Der  Moderator unterstützt die Konfliktpartner, eine Lösung zu erarbeiten.  Dabei lenkt der Moderator das Gespräch, gibt Struktur und visualisiert  das Problemfeld. Auch führt er das Gespräch auf eine sachliche Ebene.  Die Konfliktpartner konzentrieren sich auf die Inhalte.

Einsatzgebiete der Konfliktmoderation können sein:
  • Konflikte bei der Teambildung
  • Aufbau neuer Strukturen, z.B. bei klein- und mittelständischen Betrieben
  • Im Rahmen von Projekten
  • In Ausschüssen jeglicher Art
Die Konfliktmoderation erlaubt, eine Gruppe nach ihrer Stellungnahme in  einer bestimmten problematischen Situation zu fragen und zu  visualisieren. Als Minimalziel gibt sie eine Übersicht, welche  Konfliktpunkte in einer Gruppe oder einem Team vorliegen. Ein solcher  Überblick hat durchaus bereits einen Eigenwert, weil in Teams und  Arbeitsgruppen typischerweise Uneinigkeit bereits darüber herrscht, was  das Problem ist - und wer eines hat.

Wenn die Konfliktmoderation nicht den gewünschten Erfolg erzielt, kann  eine Mediation durch geführt werden. Diese Methode der Streitbeilegung  ist vor allem dann sinnvoll. wenn die Beteiligten schon sehr tief in den  Konflikt und ihre jeweilige Rolle verstrickt sind. Manchmal zeigt sich  die Tiefe der Konflikte bei den Beteiligten erst im Lauf der Moderation.  So kann eine Moderation auch ohne abschließende Lösung den Weg z.B. für  eine Mediation möglich machen.

Haben Sie Fragen zu einer Konfliktmoderation oder wünschen Sie eine  Beratung, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne!
 
Matthias Tann, Mediator • Perlstr. 16 • 30823 Garbsen • Tel. +49 5131 479785 • Mobil +49 173 6073895 • Email